Pickelchen und unschöne Rötungen durch das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes?

MN
Maryam Nicole
24.08.2020

Geht es Dir auch so? Hat sich Dein Hautbild seit der Maskenpflicht um die Kinnpartie und um den Mund verschlechtert? Wirkt die Haut gereizt, gestresst oder gerötet?

Mit dem Tragen des Mund- Nasen- Schutzes tun wir unserer Haut natürlich keinen Gefallen – diese Partien werden durch das Tragen den ganzen Tag lang schlecht „belüftet“, man schwitzt schneller, Bakterien sammeln sich hinter der Maske und erzeugen dadurch kleine Pickelchen oder Mitesser auf der Haut.

Gerade jetzt ist es wichtig die richtige, gründliche Reinigung der Haut zu beachten:

 TREAT KIT – Das wirkstarke Leichtgewicht zur Verbesserung  Deiner Hautstruktur:

  • PEEL CHERRY SHELL POWDER®
  • TONE TECMi!® AHA
  • SERUM SYMLIFT®

 

In nur 3 einfachen Schritten zu strahlend, gesunder Haut mit einem natürlichen Glow!

  1. Eine kleine Menge PEEL auf der trockenen, gereinigten Haut verteilen. Fingerkuppen leicht befeuchten und in kreisenden Bewegungen 2-3 Min. intensiv einmassieren. Mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen.
  2. 2-3 Sprüher TONE auf ein Wattepad geben und in kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen. Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden.
  3. Morgens und abends 1-2 Pumphübe SERUM nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen.