Die richtige Pflege bei Mischhaut

DR. MIRIAM REHBEIN | 19. JANUAR 2021

Mal so, mal so: Bei Mischhaut weiß man nie so recht, woran man ist. Sie ist die Kombination zweier Hauttypen: Der trockenen und der öligen Haut. Um Mischhaut auszugleichen und ein gesundes Hautbild zu bewahren ist es wichtig, mit den richtigen Inhaltsstoffen auf die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Hautareale einzugehen- So förderst Du ein dauerhaft gesundes Hautbild. Welche Produkte die Mischhaut ausgleichen und in Balance halten und worauf Du bei Deiner täglichen Pflege achten solltest, erfährst Du im Folgenden. Zudem erhältst Du weitere Tipps, um die Gesundheit Deiner Haut zu fördern, damit einem strahlend schönen Glow nichts mehr im Wege steht.

Frau mit Mischhaut

Mischhaut: Das Wichtigste in Kürze

  • Was ist Mischhaut?
    Mischhaut ist die Kombination zweier Hauttypen: der öligen, zu Unreinheiten neigenden und der trockenen Haut. Der Bereich der Wangen neigt zu Trockenheit, während die T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) fettig ist und zu Unreinheiten neigt.
  • Mischhaut äußert sich an den Wangen durch:
    • Trockenheit
    • Mattheit
    • feine Poren
    • eine raue Hautoberfläche
    • Risse und Schuppen
    • geplatzte, rote Äderchen
  • Mischhaut äußert sich in der T-Zone durch:
    • vergrößerte Poren
    • glänzendes, ölig wirkendes Hautbild
    • Hautunreinheiten wie Mitesser, Pickel und Akne
  • Was sind die Ursachen von Mischhaut?
    Den einen Grund für Mischhaut gibt es nicht, jedoch beeinflussen Veranlagung, Ernährung und Hormone jede Haut, da diese Faktoren Einfluss auf den pH-Wert Deiner Haut haben. Fakt ist, dass im Bereich der Wangen zu wenig , und im Bereich der T-Zone zu viel Talg in den Drüsen produziert wird. Überschüssiger Talg liegt auf Deinen Poren, kann nicht richtig abfließen und führt zu Unreinheiten. Mischhaut wird maßgeblich gefördert durch:

    Hormone

    • männliche Sexualhormone (Androgene) verursachen eine Überproduktion der Talgdrüsen. Besonders bis zum 25. Lebensjahr zeigt sich dieses hormonelle Ungleichgewicht bei Frauen. Mit zunehmendem Alter werden mehr weibliche Hormone, wie Östrogene oder Gestagen, ausgeschüttet.
    • Hormonschwankungen, die z.B. während des Absetzens der Anti-Baby-Pille, der Zeit vor und während der Menstruation oder auch während der Schwangerschaft vorkommen, können Deine Haut aus dem Gleichgewicht bringen.

    Stress

    • psychische Dauerbelastung
    • langanhaltender beruflicher Stress
    • Schlafmangel

    Lebensstil

    • Fett- und zuckerreiche Ernährung
    • Alkohol
    • Nikotin

Außerdem: Chronische, angeborene Krankheiten und die damit verbundene Einnahme von Medikamenten, können Dein Hautbild maßgeblich beeinflussen

Produkte & Tipps für die Pflege von Mischhaut

Mit den richtigen Pflegeprodukten und einer kontinuierlichen Pflegeroutine, steht Deinem gesunden Hautbild nichts mehr im Wege. Mit Hauttyp-spezifischen, effektiven Wirkstoffen kannst Du unausgeglichener Haut das geben, was sie braucht und Dein Hautbild in wenigen Wochen verbessern. Welche Produkte und Wirkstoffe Dir wirklich dabei helfen, findest Du im Folgenden.

Wirkstoffe und Produktformulierungen für die optimale Pflege von Mischhaut

Damit die effektiven Wirkstoffe ihr volles Potenzial entfalten können, müssen sie erst bis in Deine tieferen Hautschichten gelangen, um so bestmögliche Pflege-Ergebnisse zu erzielen. Die Produkte der Doctor Mi! medical skincare ermöglichen dies aufgrund der einzigartigen TECMi!®-Tiefentechnologie. Das revolutionäre molekulare Verkapselungssystem befördert einzelne Wirkstoffe in tiefere Hautschichten und setzt sie dort frei.

Diese Wirkstoffe helfen Dir dabei Deinen Teint in Balance zu halten

Bei Mischhaut befindet sich Deine Haut in einem Ungleichgewicht: Deine T-Zone und die Haut Deiner Wangenpartie unterscheiden sich in ihrer Hautbeschaffenheit. Um die T-Zone von Hautunreinheiten und Glanz zu befreien und die Haut an Deinen Wangen zu pflegen, ist es besonders wichtig auf die Wirkstoffe Deiner Pflegeprodukte zu achten. Du kannst die unangenehmen Symptome der Mischhaut lindern und auf Dauer beseitigen, indem Du Pflegeprodukte verwendest, die folgende Wirkstoffe enthalten:

  • TECMi!®-Retinol/Vitamin A1
  • SymLift™
  • Extremoin®
  • Ectoin®
  • Oligo-Hyaluron
  • Acetylglucosamin
  • Niacinamid/Vitamin B3
  • SyriCalm™ CLR
  • ProRenew COMPLEX CLR™
  • DEFENSIL®-PLUS

Tipp: Die Produkte der Doctor Mi! medical skincare enthalten ausschließlich evidenzbasierte Wirkstoffe, die Dir dabei helfen, sichtbare und zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

TECMi!®-verkapseltes Retinol

TECMi!®-verkapseltes Retinol

Herkömmliches Retinol

Herkömmliches Retinol

Produkte, die Deine Mischhaut in Balance bringen

Nach einer tiefenwirksamen Reinigung der Haut am Morgen und am Abend braucht Deine Haut eine hochwirksame Pflege, die ihren Bedürfnissen gerecht wird. Wir empfehlen bei Mischhaut die Einbindung des Allrounders Vitamin A1: Retinol. Die in unserem RETINOL BEGINNER SET enthaltenen Retinol-Pflegeprodukte DAY, NIGHT und RED, wirken effektiv bei Mischhaut, da die Retinolmoleküle durch die TECMi!®-Technologie doppelt verkapselt sind, was ihnen ermöglicht tief in Deine Haut zu gelangen und ihre Gesundheit im Kern zu fördern. Grundsätzlich und vor allem bei Erstanwendungen mit Retinol, macht die Wirkstoffkombination und die effektive Dosierung des Retinol-haltigen Produkts, den Erfolg der Verbesserung von Mischhaut aus. Dank der ausschließlichen Verwendung studienbelegter Wirkstoffe hat das RETINOL BEGINNER SET von Doctor Mi! eine Vielzahl von Vorteilen für die Pflege von Mischhaut, da Retinol sowohl förderlich für die hauteigene Balance der T-Zone ist, als auch effektiv den Bereich der Wangen pflegt.

Wir empfehlen die Einbindung folgender Produkte in Deine tägliche Pflegeroutine, um Deine Haut dauerhaft in Balance zu bringen:

DAY

DAY ist eine intensiv-pflegende Tagescreme mit Retinol und ist effektiv auf jeder Haut. Die evidenzbasierten Wirkstoffe ermöglichen Deiner Haut, sich von innen zu stärken und Dich vor den äußeren Einflüssen des Alltags zu schützen. Das einzigartige an DAY ist das enthaltene TECMi!®-Retinol. Dank der TECMi!®-Technologie sind die Retinolmoleküle doppelt verkapselt und der Wirkstoff kann hochkonzentriert in Deine tieferen Hautschichten befördert werden, um sich dort optimal zu entfalten. Ein weiterer hilfreicher Wirkstoff in DAY ist Ectoin, ein Wirkstoff zur Behandlung von unreiner und öliger Haut, da er beruhigend und entzündungslindernd auf Deiner Haut wirkt. DAY hilft Dir dabei, die T-Zone von Unreinheiten zu befreien und Deine Wangen vor dem Austrocknen zu bewahren und damit auch Faltenbildung vorzubeugen.

Tipp: Die enthaltenen Superwirkstoffe von DAY bereiten Deine Haut bestmöglich auf den Tag vor. Obwohl ihr Wirkstoffkomplex protektiv gegenüber UVA- und UVB-Strahlen wirkt, solltest Du zusätzlich einen Lichtschutzfaktor 50+ verwenden, um Deine Haut optimal vor Umwelteinflüssen zu schützen.

NIGHT

Neben unserem hochdosierten TECMi!®-Retinol sind in unserer Retinol-Nachtcreme NIGHT noch weitere hochfunktionale Wirkstoffe enthalten: der probiotische ProRenew COMPLEX CLR™, ein evidenzbasierter Wirkstoff, der Deine Hautbarriere schützt, die Erneuerung Deiner Haut beschleunigt und für die öligen und unreinen Partien klärend wirkt. Der enthaltene Antioxidantien-Komplex DEFENSIL®-PLUS stabilisiert derweil den pH-Wert Deiner Haut, stärkt Deine Hautbarriere zuverlässig und beugt so Trockenheit in der Wangenpartie vor.

RED

RED ist eine Abendpflege und ein echter Skin-Superhero. Es enthält das einzigartige TECMi!®-Retinol in hochdosierter Form, ist dennoch gut verträglich – selbst bei gereizter oder empfindlicher Haut. Grund dafür: die von Doctor Mi! entwickelte TECMi!®-Technologie. Die doppeltverkapselten Retinolmoleküle können dank dieser innovativen Lösung bis in die tieferen Hautschichten gelangen, ohne dabei Schäden auf der Hautoberfläche zu hinterlassen. Dies hilft Deiner Haut dabei Feuchtigkeit zu speichern. Ein weiterer effektiver Wirkstoff ist das enthaltene Vitamin B5; er sorgt für eine verfeinerte Porengröße und für eine beschleunigte Wundheilung bei unreiner und öliger Haut.

Info: Die Anwendung unseres Retinol-Haut-Booster RED ist ab 20 Jahren empfohlen – bei unreiner Haut und öliger Haut auch schon früher.

Beachte: RED solltest Du nur abends, sowie anstelle unserer Nachtcreme NIGHT anwenden. Beginne Deine Pflege mittels RED am besten mit 2 Anwendungen pro Woche. Sobald Du feststellst, dass Deine Haut diese gut verträgt, kannst Du die Anwendungen auf 5 x pro Woche steigern.

HINWEISE

Bei der erstmaligen Nutzung als Retinol-Anfänger ist es nicht ungewöhnlich, wenn Deine Haut mit leichten Rötungen, Sonnenempfindlichkeit und Trockenheit reagiert. Keine Sorge, dies ist lediglich das Zeichen, dass Deine Haut anfängt sich umstellen. Eine Hautumstellung kann zwischen 6 und 12 Wochen andauern.

Das perfekte Pflegeset für Mischhaut: Das Doctor Mi! RETINOL BEGINNER SET

Bringe Deine Haut mit den Produkten der Doctor Mi! medical skincare in Balance. Mit unserem RETINOL BEGINNER SET versorgst Du Deine Haut mit den richtigen Inhaltsstoffen für einen frischen Teint. Es enthält effektive Pflegeprodukte für Tag und Nacht. Die Produkte eignen sich durch ihre Wirkstoffkomplexe hervorragend für die verschiedenen Bedürfnisse der Mischhaut und helfen Dir dabei, Dich von einem und müden und gereizten Hautbild zu befreien und schenken Dir einen gesunden Glow.

Tipp: Überzeuge Dich selbst von der hohen Wirksamkeit der Produkte der Doctor Mi! medical skincare in unserem Vorher-Nachher-Bereich.

Weitere Tipps um Mischhaut in Balance zu bringen

Neben den richtigen Pflegeprodukten und einer Hauttyp-spezifischen Pflegeroutine kannst Du durch einen angepassten Lebensstil einen gesunden Teint maßgeblich fördern. Vermeide für eine optimale Hautgesundheit folgende Faktoren:

Alkohol

Alkohol erweitert die Blutgefäße und damit auch die kleinen Äderchen in Deiner Haut. Bei übermäßigem Konsum können diese - vor allem im Bereich der Nase - platzen und treten rot unter der Haut hervor. Zusätzlich entzieht Alkohol Deinem Körper Wasser, was eine übermäßige Talgproduktion anregt, da Deine Haut versucht, ihren verminderten Wasserhaushalt durch Nachfetten wieder auszugleichen.

Nikotin

Nikotin verdickt Dein Blut und hemmt die gesunde Durchblutung, wodurch Deine Haut nicht mit genügend Vitaminen und Mineralien versorgt werden kann.

Fettige Cremes

Zu fettreiche Tages- und Nachtpflegen, deren Wirkstoffkomplexe nicht an Deine spezifischen Hautbedürfnisse angepasst sind, lassen Deine T-Zone noch öliger werden. Dies führt zu verstopften Poren und Unreinheiten.

Reinigung

Wasche Dein Gesicht stets mit lauwarmem Wasser, um Trockenheit und Spannungsgefühle zu vermeiden, vor allem im Bereich Deiner empfindlichen Wangen. Achte dabei auf die Verwendung eines sauberen Handtuchs, da Bakterien Unreinheiten begünstigen.

Häufige Fragen zu Mischhaut & der richtigen Pflege

Im Folgenden findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Mischhaut und zu der richtigen Pflege.


  • Warum neigt Mischhaut in der T-Zone häufig zu Unreinheiten?

  • Kann ich die Pflegeprodukte im RETINOL BEGINNER SET jeden Tag verwenden?

  • Enthalten alle Produkte des RETINOL BEGINNER SET Retinol und was macht sie so effektiv?

  • Wie lange dauert es bis ich erste Ergebnisse sehen kann?

Bring Deine Haut zum Strahlen – mit der Doctor Mi! medical skincare

Mischhaut wirkt gereizt und ölig und der natürliche Glow fehlt. Die Doctor Mi! medical skincare setzt auf studienbelegte Wirkstoffe, die für einen glatten Teint sorgen und das Strahlen Deiner Haut erwecken. Die hochwirksamen Pflegeprodukte kurbeln Deine Hautzellen in der unteren Hautschicht an und sorgen für ein ausgeglichenes und gesundes Hautbild.

Über Dr. Miriam Rehbein

Dr. Miriam Rehbein
Dr. Miriam Rehbein ist approbierte Fachärztin für Dermatologie sowie Gründerin und Produktentwicklerin der Doctor Mi! medical skincare. Als anerkannte Expertin für Hautpflege gibt sie ihr Fachwissen nicht nur an Kollegen auf Kongressen und in Fortbildungen weiter, sondern behandelt auch Patient*Innen in ihrer Münchner Praxis. Mit der Doctor Mi! medical skincare hat Dr. Miriam Rehbein auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung im Umgang mit Patienten eine Pflegelinie geschaffen, die insbesondere ein Ziel verfolgt: Der Haut zur Selbsthilfe zu verhelfen.