Icon Morgenroutine für unreine Haut

MORGENROUTINE FÜR UNREINE HAUT

Start your day right! Die Doctor Mi! Morgenroutine für unreine Haut sorgt bereits am Morgen für ein besseres Hautbild und bereitet Deine Haut perfekt für den Tag vor.

EIN REINER, GESUNDER TEINT

Mit der Doctor Mi! Morgenroutine bringst Du Deine Haut in Balance und bereitest sie optimal auf den bevorstehenden Tag vor!
ZUR MORGENROUTINE

EIN GESUNDES HAUTBILD AM MORGEN MIT DOCTOR Mi!

Bye-bye Unreinheiten! Das Wichtigste bei unreiner Haut ist eine regelmäßige Pflegeroutine – und diese beginnt bereits am Morgen. Um Dich dauerhaft von Hautunreinheiten zu befreien, ist es essenziell, eine kontinuierliche Hautpflege zu entwickeln, die auf Deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Die Doctor Mi! Morgenroutine für unreine Haut ist die optimale Basis für einen frischen Start in den Tag. Mit unserer hautspezifischen Pflegeanleitung sorgst Du für eine anhaltende Verbesserung Deines Hautbilds und einen strahlend gesunden Teint. Zudem erhältst Du noch weitere Tipps, die Dir künftig helfen, Hautunreinheiten vorzubeugen und ein ebenmäßiges Hautbild zu erhalten.

DARUM IST DIE MORGENROUTINE FÜR UNREINE HAUT ESSENZIELL

Unerwartete oder wiederkehrende Pickel und Mitesser sind ein häufiges Problem. Dass Hautunreinheiten sich ausschließlich in der Pubertät zeigen, ist ein schon vor langer Zeit aufgedeckter Mythos. Die Haut gerät außer Balance und die Drüsen in der Unterhaut produzieren mehr Talg als nötig. Gleichzeitig kommt es zu vermehrter Verhornung, die dazu führt, dass Deine Talgdrüsen verstopfen. Doch wie bringt man die Haut wieder ins Gleichgewicht? Hautunreinheiten verschwinden nicht einfach über Nacht. Die gute Nachricht ist: Mit der richtigen Pflegeroutine kannst auch Du dafür sorgen, dass Dein Hautbild dauerhaft gesund und ebenmäßig bleibt.

Die folgenden Faktoren haben einen maßgeblichen Einfluss auf das gesunde Erscheinungsbild Deiner Haut:

  • Umwelt
    Deine Haut reagiert schnell auf die externen Einflüsse, denen sie ausgesetzt ist. Ein rapider Klimawechsel kann die Haut beispielsweise schnell austrocknen lassen, zu heiße und feuchte Umgebungen können zu weiteren Irritationen führen.
  • Lebensstil
    Eine gesunde Portion Schlaf, Stressreduktion und eine ausgewogene zuckerreduzierte Ernährung sind wichtige Einflussfaktoren auf das Hautbild. Welche Lebensmittel Dir einen zusätzlichen Boost für ein reineres Hautbild geben, findest Du hier.
  • Veranlagung
    Manches ist im wahrsten Sinne des Wortes einfach angeboren und hat Einfluss auf die Entwicklung Deines Hautbilds. Daher stelle sicher, dass die Hautpflege Deinen individuellen Bedürfnissen angepasst ist.

Good to know: Hautunreinheiten werden oftmals erst dann behandelt, wenn sie sichtbar sind. Auch wenn Deine Behandlung wirksam ist, kann sich der Zyklus wiederholen. Aber keine Sorge, dieser Zyklus kann mithilfe einer täglichen Pflegeroutine effektiv unterbrochen werden. Bekämpfe Hautunreinheiten nicht erst dann, wenn sie akut an der Hautoberfläche auftreten, sondern schon vor ihrer Entstehung. Nimm Dir die Zeit für Deine Morgenroutine und bring Deine Haut in ein gesundes Gleichgewicht.

DIE DOCTOR Mi!-MORGENROUTINE FÜR UNREINE HAUT

Mit nur vier einfachen Schritten bietest Du Deiner Haut den perfekten Start in den Tag.

CLEAN

Verteile morgens eine kleine Menge CLEAN auf Deinem gesamten Gesicht, inklusive der Augenpartie. Mit feuchten Händen wird das sanfte Reinigungsgel für 2-3 Minuten einmassiert. Die Talgproduktion wird damit gedrosselt und Du versorgst Deine Haut mit wichtigen Inhaltsstoffen, die gleichzeitig beruhigend wirken. Verwende lauwarmes Wasser zum Abwaschen und ein sauberes Handtuch zum Abtrocknen.

PEEL

Im zweiten Schritt nimmst Du eine kleine Menge PEEL und verteilst dieses auf der trockenen, gereinigten Haut. Massiere es mit feuchten Fingerkuppen und in kreisenden Bewegungen für 2-3 Minuten ein. Wasche Deine Haut anschließend mit lauwarmem Wasser gründlich ab. PEEL ist ein besonderes Naturprodukt und selbst bei häufiger Anwendung niemals aggressiv zur Haut.

TONE.S

Sprühe 2–3 × TONE.S auf ein Wattepad und verteile es in kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Vermeide bei diesem Produkt den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. TONE.S hinterlässt ein beruhigendes Gefühl auf der Haut und klärt die Poren für eine effektive Pflege.

DAY

Verwende morgens nach der Reinigung DAY. Verteile es gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Massiere die Pflege ein, bis sie vollständig eingezogen ist. Die sanfte Tagespflege sorgt für eine ideale dermatologische Versorgung Deiner Haut.

Wichtig: Schütz Deine Haut nach Deiner Doctor Mi! Morgenroutine für unreine Haut mit einem Lichtschutzfaktor 50+. Deine Haut ist ganzjährig schädlicher UVA- und UVB-Strahlung ausgesetzt. Um Dich optimal davor zu schützen, ist die tägliche Anwendung eines Sonnenschutzes mit Lichtschutzfaktor 50+ nötig.

Im Anschluss an Deine Morgenroutine kannst Du, je nach Vorliebe, Make-up auftragen oder aber darauf verzichten.

Übrigens: Die Vorher-Nachher-Vergleiche unserer Probandinnen demonstrieren Dir die hohe Wirksamkeit der Pflegeroutine. Die Produkte der Doctor Mi! medical skincare erzielen sichtbare Ergebnisse in nur wenigen Wochen.

WEITERE TIPPS, DIE FÜR DIE MORGENROUTINE BEI UNREINER HAUT ZU BEACHTEN SIND

Mit der Pflegeroutine am Morgen bereitest du Deine Haut ideal für den Tag vor. Im Folgenden findest Du weitere Tipps, die Dein Hautbild in eine gesunde Balance bringen:

  • Trinke ausreichend Wasser, um Giftstoffe aus Deinem Körper zu spülen.
  • Nutze bei Deinen Hautpflege-Routinen nur lauwarmes Wasser – zu kaltes oder heißes Wasser kann zu Reizungen führen.
  • Vermeide es, Deine Haut trocken zu reiben. Tupfe sie lieber sanft ab.
  • Verwende immer ein sauberes Handtuch zum Abtrocknen.
  • Nutze täglich einen Lichtschutzfaktor 50+, um Deine Haut vor UVA- und UVB-Strahlen zu schützen.
  • Verwende ein nicht-komedogenes Make-up. Diese Produkte sind so zusammengesetzt, dass sie die Poren nicht verstopfen.

Tipp: Neben der richtigen Morgenroutine kommt es auch auf die passende Abendroutine bei unreiner Haut an!

EMPFEHLUNGEN BEI TIEFEN UNREINHEITEN

Unterirdische Hautunreinheiten sind feste Unterlagerungen in der Haut. Die verstopften Poren liegen in den unteren Hautschichten und verursachen oftmals einen unangenehmen Schmerz, sind druckempfindlich oder ziehen. Die folgenden Empfehlungen helfen Dir, die versteckten Unreinheiten loszuwerden:

  • Gründliche Gesichtsreinigung
    Entscheide Dich für eine sanfte, aber effektive Gesichtsreinigung. Eine Behandlung mit zu aggressiven Pflegeprodukten ist oftmals kontraproduktiv und kann zu einer Hautüberpflege führen. Verwende eine Pflege, die porentief und schonend reinigt, damit der überschüssige Talg aus den Poren abfließen kann.
  • Finger weg!
    Wenn die Haut gereinigt ist, ist es sehr verlockend, an den Unreinheiten herumzudrücken. Doch genau das solltest Du vermeiden. Zum einen wird die Entzündung damit noch tiefer in die Hautschicht gedrückt und zusätzliche Bakterien können an dieser Stelle Zysten bilden. Habe Geduld und vertraue auf die Wirksamkeit Deiner Hautpflege!
  • Peeling
    Mit einem Peeling kannst Du effektiv überschüssigen Talg und alte Hautschüppchen loswerden. Achte darauf, dass Du bei Hautunreinheiten grundsätzlich nicht-komedogene Pflegeprodukte verwendest. Ein tägliches Peeling fördert ein ebenmäßiges Hautbild.
  • Anti-Entzündungs-Diät
    Besonders bei unreiner Haut ist eine ausgewogene Ernährung maßgeblich für ein gesundes Hautbild. Vermeide fettiges, frittiertes und zuckerhaltiges Essen. Auch auf Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index, wie z. B. Weißbrot oder Pasta solltest Du verzichten. Keine Sorge, es gibt reichlich Alternativen, auf die Du zurückgreifen kannst. Quinoa oder Haferflocken sowie mageres Fleisch kannst Du bedenkenlos verzehren. Achte zudem auch auf eine gesunde Portion an Antioxidantien. Eine basische Kur kann von Zeit zu Zeit kleine Wunder bewirken und fördert zudem das allgemeine körperliche Wohlbefinden.

Tipp: In diesem Blog-Beitrag findest Du eine Übersicht an Lebensmitteln, die ein gesundes und schönes Hautbild fördern. „Die besten Lebensmittel für gesunde und schöne Haut“.

FAQ: HÄUFIGE FRAGEN ZUR MORGENROUTINE FÜR UNREINE HAUT

Hier erhältst Du konkrete Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema Morgenroutine für unreine Haut.


  • Welche Produkte kann ich nutzen, um Hautunreinheiten vorzubeugen?

  • Kann Retinol auch bei unreiner Haut verwendet werden?

  • Ist eine vegetarische oder vegane Ernährungsweise empfehlenswert bei unreiner Haut?

  • Kann ich Make-up, Concealer und Puder bei unreiner Haut benutzen?

  • Ist ein Lichtschutzfaktor 50+ zwingend notwendig?

  • Kann ich dieselbe Hautpflege-Routine für unreine Haut auch abends anwenden?