AHA-FRUCHTSÄURE: DER AHA-MOMENT FÜR DEINE HAUT

DR. MIRIAM REHBEIN | 25. MÄRZ 2021

Dieser Powerwirkstoff bringt Deine Haut zum Kribbeln: AHA-Fruchtsäure. Sie sorgt für einen AHA-Moment in Deiner Pflegeroutine, indem sie Deinen Teint glättet und Deine Haut zum Strahlen bringt. Die sogenannten Alpha-Hydroxy-Fruchtsäuren sind Säuren, die aus einer natürlichen Substanz gewonnen werden, wie z. B. Zuckerrohr, Milch, Mandeln oder Trauben. Sie wirken besonders stimulierend auf Deine Haut und entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen. Der Wirkstoff ist aus gutem Grund Teil einer effektiven Pflegeroutine, denn er ist für jeden Hauttyp geeignet und sorgt für ein strahlend schönes Hautbild. Wie Du den AHA-Effekt in Deiner Hautpflege optimal nutzen kannst und worauf Du bei der Verwendung von AHA-Fruchtsäure-haltigen Pflegeprodukten achten solltest, erklären wir Dir im Folgenden.

Frau bei ihrer täglichen Skincare-Routine

DIE WIRKUNG VON AHA-FRUCHTSÄURE AUF DEINE HAUT

Die Verwendung des Superwirkstoffes AHA-Fruchtsäure ist ein absoluter Muss in jeder effektiven Skincare-Routine und aus der heutigen Beauty-Welt kaum wegzudenken. Der AHA-Effekt ist nach dem Auftragen sofort spürbar und erzeugt ein angenehmes Kribbeln auf Deiner Haut. Diese Reaktion ist ein gutes Zeichen, denn sie signalisiert den Beginn einer Revitalisierung.

Deine Haut erneuert sich im Schnitt in einem Zyklus von 28 Tagen. In dieser Zeit wandern die Hautzellen bis an die Oberfläche Deiner Hautschicht, wo sie absterben. An diesem Punkt im Hauterneuerungsprozess kommt der Powerwirkstoff zum Einsatz: AHA-Fruchtsäuren wirken in erster Linie auf der obersten Hautschicht, sie lösen dort die abgestorbenen Hautzellen und befreien Deine Haut von Ablagerungen. Der Wirkstoff triggert außerdem Deine Haut, die körpereigene Zell- und Kollagenproduktion effektiv anzukurbeln.

Darüber hinaus sind die Säuren wasserlöslich und eignen sich ideal zur Verbesserung der hauteigenen Feuchtigkeit und Elastizität. AHA-Pflegeprodukte zeigen ihre maximale Wirkung, wenn sie über einen längeren Zeitraum in Deine Haut einwirken können, daher findest Du unsere Produkte TONE und TONE.S in Form eines eines flüssigen Treatments.

Der AHA-Effekt von AHA-Fruchtsäuren ist weitaus mehr als das Abtragen abgestorbener Hautschüppchen und Schmutzpartikel, denn der Superwirkstoff hat es echt in sich. Hier findest Du weitere überzeugende Gründe, weshalb AHA-Fruchtsäuren ein fester Bestandteil Deiner Pflegeroutine sein sollten:

AHA-Fruchtsäuren

AHA-FRUCHTSÄURE IN PFLEGEPRODUKTEN

In Sachen Hautpflege sorgen AHA-Produkte für einen spürbaren Sofort-Effekt auf Deiner Haut, erzielen bei regelmäßiger Verwendung aber auch nachhaltige Pflegeergebnisse. Im Beauty-Kosmos findest Du den Superwirkstoff häufig als Bestandteil von Peelings. Auch bei AHA-Fruchtsäure-haltigen Pflegeprodukten kommt es auf die Dosierung und die Wirkstoffkombination des jeweiligen Produktes an.

AHA-Peelings können aufgrund ihrer Vielseitigkeit bei jedem Hauttypen Verwendung finden. So ein Peeling sorgt dafür, dass alte Hautschuppen und abgestorbene Zellen abgetragen werden – und befreit auf diese Weise Deine Poren. So können diese leichter neue Zellen bilden.

Auch in unseren Produkten TONE und TONE.S hat AHA-Fruchtsäure einen sichtbaren Effekt auf Deine Haut. Solltest Du den Wirkstoff in Form eines flüssigen Treatments verwenden, achte darauf, dass er lang genug in Deine Haut einwirkt, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

In den Produkten der Doctor Mi! medical skincare gelangt der Wirkstoff dank der innovativen TECMi!®-Verkapselung besonders tief in Deine Haut. Durch diese Tiefentechnologie kann die AHA-Fruchtsäure in hoher Dosierung Deine Haut von innen heraus pflegen – und sichtbare Ergebnisse zeigen sich schon nach kurzer Zeit.

Damit der Wirkstoff auch in Deiner Pflegeroutine optimale Ergebnisse erzielt, beantworten wir Dir hier die wichtigsten Fragen zum Superskin-Hero AHA-Fruchtsäure:

AHA, BHA und PHA – die wesentlichen Unterschiede und Merkmale

AHA, BHA oder PHA? Die Säuren sind in puncto Reinheit der Schlüssel zu strahlender, ebenmäßiger und schöner Haut. Sie entfernen abgestorbene Hautzellen, öffnen die Poren und sorgen dafür, dass andere Wirkstoffe noch besser in Deine Haut eindringen können. Worin sie sich unterscheiden und welche Säure für einen natürlichen Glow auf Deiner Haut sorgt, erfährst Du im Folgenden.

1. AHA
Alpha-Hydroxysäuren gehören in Sachen Skincare zu den beliebtesten Säuren. Dank ihrer Wasserlöslichkeit spenden sie viel Feuchtigkeit und verleihen Deiner Haut Elastizität. Sie eignen sich ideal zur Verbesserung Deiner Hautbeschaffenheit und sollten regelmäßig Anwendung finden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

2. BHA
Die sogenannten Beta-Hydroxysäuren, auch bekannt unter dem Namen Salicylsäure, werden oftmals zur Behandlung gegen Pickel, Mitesser und Hautunreinheiten eingesetzt. Sie sind öllöslich und können verstopfte Poren optimal durchdringen sowie überschüssigen Talg auf Deiner Haut zuverlässig entfernen. Dank der antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften sind BHAs, die auch in unserem Produkte TONE.S enthalten sind, besonders wirkungsvoll bei Akne oder Melasma.

3. PHA
Poly-Hydroxysäuren wirken ähnlich wie BHAs, nur weniger aggressiv. PHAs haben die gleichen entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften wie BHAs, können aber aufgrund ihrer Molekülgröße nicht so tief in Deine Haut eindringen. Die mildere Säure eignet sich besonders für empfindliche Hauttypen.

DIE RICHTIGE FORM UND DOSIERUNG FÜR DEINE HAUT

Um eine maximale Wirkung zu erzielen, kommt es bei der Verwendung von Hyaluronsäure auf die passende Form und Dosierung an. Mit Oligo-Hyaluron kannst Du nachhaltig Dein Hautbild verbessern, weil der Wirkstoff in die tieferen Hautschichten gelangt und Deine Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Der Wirkstoff sollte regelmäßig, bei gut verträglichen Pflegeprodukten auch täglich, verwendet werden.

SONNENSCHUTZ

Fruchtsäuren werden häufig zur Behandlung von Pigmentstörungen oder Hautunreinheiten eingesetzt. Sie verfeinern die Poren und sorgen für ein glattes und ebenmäßiges Hautbild. Doch Vorsicht: Durch die AHA-Fruchtsäure verdünnt sich die Hornschicht anfangs und die Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlung nimmt zu. Um Deine Haut bestmöglich zu schützen, ist ein konsequenter Sonnenschutz unabdingbar, verwende einen Lichtschutzfaktor 50+.

Tipp: Nach einem Fruchtsäure-Peeling ist Deine Haut gegenüber externen Einflüssen noch sehr empfindlich, daher solltest Du unbedingt auf ihren Schutz achten und z.B. starkes Schwitzen und extreme Staubarbeiten meiden.

FRUCHTSÄURE-BEHANDLUNG BEIM ARZT

Bei einem Fruchtsäurepeeling handelt es sich um ein chemisches Peeling, das hauptsächlich die Hautoberfläche angreift, da es in die obere Hornschicht Deiner Haut eindringt. Die Säure löst die abgestorbenen Hautschüppchen und sorgt für ein gereinigtes Hautbild. Leidet Deine Haut unter Akne oder Rosazea, ist eine ärztliche Behandlung empfehlenswert. Hier kann die Dosierung der Säure an Deine Hautbeschaffenheit angepasst werden. Der schälende Effekt des Fruchtsäure-Peelings sorgt für eine gleichmäßige Hautoberfläche und einen frischen Teint.

DEIN AHA-MOMENT MIT DOCTOR Mi!

TONE.S unter einem Wasserhahn

Erlebe Dein AHA-Moment mit Doctor Mi! Unsere AHA-Pflegeprodukte wirken dank der innovativen TECMi!® Tiefentechnologie besonders stimulierend auf Deine Haut und erzielen sichtbare Pflegeergebnisse schon nach kürzester Zeit. Unser mildes Gesichtswasser TONE hinterlässt ein beruhigendes Gefühl auf Deiner Haut und sorgt für einen weiteren AHA-Effekt in Deiner Hautpflege.

Dr. Miriam Rehbein

Dr. Miriam Rehbein ist approbierte Fachärztin für Dermatologie sowie Gründerin und Produktentwicklerin der Doctor Mi! medical skincare. Als anerkannte Expertin für Hautpflege gibt sie ihr Fachwissen nicht nur an Kollegen auf Kongressen und in Fortbildungen weiter, sondern behandelt auch Patient*Innen in ihrer Münchner Praxis. Mit der Doctor Mi! medical skincare hat Dr. Miriam Rehbein auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung im Umgang mit Patienten eine Pflegelinie geschaffen, die insbesondere ein Ziel verfolgt: Der Haut zur Selbsthilfe zu verhelfen.