Icon Abendroutine für normale Haut

ABENDROUTINE FÜR NORMALE HAUT

Für eine erholsame Nacht und einen strahlenden Morgen: Hol Dir Deinen Glow mit der DOCTOR Mi! Abendroutine für normale Haut. Mithilfe unserer Anleitung für die perfekte abendliche Hautpflege bei normaler Haut ist Dir ein wunderschöner Glow am nächsten Morgen sicher.

WUNDERSCHÖNE HAUT ÜBER NACHT

Mit der DOCTOR Mi! Abendroutine für normale Haut stellst Du sicher, dass Deine Haut sich perfekt regeneriert, während Du schlummerst.
ZUR ABENDROUTINE

SCHLAF DICH SCHÖN: MIT DER DOCTOR Mi! ABENDROUTINE FÜR NORMALE HAUT

Eine wunderschöne, makellose Haut, die Gesundheit ausstrahlt: Das versteht man wohl unter dem allseits bekannten Glow. Mit der DOCTOR Mi! Abendroutine für normale Haut bietest Du Deiner Haut eine Vielzahl an hochwirksamen und pflegenden Wirkstoffen, die Deine Haut über Nacht optimal versorgen und Dir die beste Grundlage bieten, um Deinen Teint strahlen zu lassen.

ABENDROUTINE FÜR NORMALE HAUT: DIE OPTIMALE GRUNDLAGE FÜR EINE TIEFENWIRKSAM ERHOLTE HAUT

Make-up, Talg, Feinstaub: Über den Tag hinweg gibt es einiges, was seinen Weg auf Deine Hautoberfläche findet. Damit Deine Haut nachts davon befreit ist und sich optimal regeneriert, ist die Doctor Mi!-Abendroutine für normale Haut unverzichtbar. Denn neben der Morgenroutine für normale Haut ist sie die entscheidende Komponente für einen umwerfenden Glow und eine tiefengepflegte Haut. Im Folgenden erfährst Du, wie Du bei Deiner Abendroutine für normale Haut optimalerweise vorgehen solltest, um für einen bezaubernden Teint zu sorgen. Grundlage hierfür sind übrigens die im GLOW SET enthaltenen DOCTOR Mi! Produkte.

DIE DOCTOR Mi! ABENDROUTINE FÜR NORMALE HAUT: SO GEHST DU RICHTIG VOR

Um normale Haut nach einem langen Tag richtig zu reinigen und zu pflegen, solltest Du die folgenden Schritte durchführen.

CLEAN

Verteile abends eine erbsengroße Menge CLEAN auf Deinem gesamten Gesicht, inklusive der Augenpartie. Massiere es mit feuchten Händen für 2–3 Minuten ein. Wasche es anschließend mit lauwarmem Wasser ab. Einen zusätzlichen Make-up-Entferner benötigst Du aufgrund der effektiven Reinigung übrigens nicht und auch für das Abschminken der Augen ist es geeignet.

TONE.S

Sprühe abends TONE.S 2–3 × auf ein Wattepad. Trage den Toner in kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Spare hierbei die Augenpartie aus und vermeide den Kontakt mit Deinen Schleimhäuten. Die im Toner enthaltene Salicylsäure befreit Deine Haut tiefenwirksam von Unreinheiten sowie überschüssigem Talg und bereitet sie so optimal auf die Pflege vor.

NIGHT

NIGHT, die Doctor Mi!-Nachtpflege mit 6 % TECMi!®-Retinolkomplex, trägst Du nach der Reinigung gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Massiere NIGHT solange ein, bis die Pflege vollständig eingezogen ist.

ALTERNATIV ZU NIGHT: RED

Als Alternative zu NIGHT solltest Du zu Beginn 2–3 × pro Woche den Doctor Mi! Haut-Booster RED verwenden. Dieser enthält ganze 8 % TECMi!®-Retinolkomplex und bietet Deiner Haut eine wahre Verjüngungskur über Nacht. Wenn Du RED gut verträgst, kannst Du es maximal 5 × pro Woche verwenden. Wichtig: Wenn Du RED verwendest, musst und solltest Du NIGHT an dem jeweiligen Abend nicht mehr auftragen.

DERMAROLLER

Mit dem Doctor Mi!-DERMAROLLER kannst Du NIGHT und RED tiefer in Deine Haut einarbeiten. So gelangen die enthaltenen Wirkstoffe noch besser in die untere Hautschicht, wo sie ihre volle Wirkung entfalten. Beachte hierbei unsere Hinweise zum Microneedling.

Übrigens: Wenn es Dich interessiert, welche Ergebnisse sich mit den Doctor Mi!-Pflegesets erzielen lassen, findest Du die umwerfenden Beispiele unserer Proband*Innen im Vorher-Nachher-Bereich: Überzeuge Dich selbst!

WEITERE PFLEGETIPPS, DIE FÜR DIE ABENDROUTINE BEI NORMALER HAUT WICHTIG SIND

Die nachfolgenden Tipps helfen Dir dabei, Deine Abendroutine für normale Haut optimal umzusetzen:

  • Verwende grundsätzlich immer lauwarmes Wasser für Deine Haut.
  • Trockne Dein Gesicht immer mit einem sauberen Handtuch ab.
  • Tupfe Deine Haut lieber trocken als sie zu trocken zu reiben.
  • Vergiss nicht, die restliche Haut an Deinem Körper zu versorgen. BODY& HAND, die Bodylotion und Handcreme der DOCTOR Mi! medical skincare ist hierfür perfekt geeignet.

Tipp: Neben der richtigen Abendroutine kommt es auch auf die passende Morgenroutine bei normaler Haut an!

WEITERE TIPPS FÜR EINEN STRAHLENDEN GLOW BEI NORMALER HAUT

Wenn Dir noch das letzte Quäntchen fehlt, bis Du mit Deinem Glow voll und ganz zufrieden bist, gibt es möglicherweise noch die ein oder andere Stellschraube, an der Du drehen kannst, um Dein Ziel zu erreichen.

  • Trinke genug Wasser
    Wenn Du nicht ausreichend Wasser trinkst, riskierst Du nicht nur grundsätzlich negative Folgen für Deinen Körper, auch Deine Haut wird darunter leiden, indem ihre Elastizität nachlässt. Achte also am besten darauf, 1,5–2 Liter Wasser pro Tag zu trinken. Wenn Du Sport machst, können es auch mehr sein.
    Wichtig: Du solltest es jedoch nicht übertreiben. Denn eine stark erhöhte Wasseraufnahme, die den genannten Rahmen deutlich überschreitet, hat keine nennenswerten Effekte auf Dein Hautbild.
  • Reduziere den Zuckeranteil Deiner Ernährung
    Indem Du versuchst, den Anteil an Zucker und Kohlenhydraten Deiner Ernährung auf maximal 15 % zu reduzieren, beugst Du der Verzuckerung Deiner Hautzellen und damit ihrer Alterung erfolgreich vor. Ketogene Ernährung ist hierbei eine sehr wirkungsvolle Art der Ernährung, die sich als sehr hilfreich erweist.
    Tipp: Wenn Du mehr über Lebensmittel und Nahrungsbausteine erfahren möchtest, die Deine Haut aufbauen und stärken, kannst Du Dich von unserem Blog-Beitrag „Die besten Lebensmittel für gesunde und schöne Haut“ inspirieren lassen!
  • Vermeide Alkohol und Nikotin.
    Auch Alkohol und Nikotin schaden Deinen Hautzellen. Wenn Dir an einem makellosen, strahlenden Teint gelegen ist, solltest Du versuchen, sowohl Alkohol als auch Zigaretten nicht zu konsumieren. Denn sie lassen den Teint fahl und müde sowie Dein Gesicht aufgequollen und gerötet erscheinen.
  • Reduziere Stress und sorge für Entspannung.
    Anspannung und Stress machen nicht nur krank, sondern zeichnen sich auch im Hautbild ab: mit schwindender Elastizität und verstärkter Faltenbildung. Deshalb ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass der Stress in Deinem Leben nicht überhandnimmt und Du Möglichkeiten hast, für Ausgleich zu sorgen.
  • Schlafe genug.
    Schlafmangel zeichnet sich auf Deiner Haut ab und beeinträchtigt Deinen Teint: dunkle Schatten unter den Augen lassen Deinen Blick müde wirken, zudem verliert Dein Teint an Strahlkraft. In der Regel solltest Du Deiner Haut 7–8 Stunden Schlaf pro Nacht ermöglichen. Wenn Deine biologische Uhr auch mit weniger Stunden einwandfrei funktioniert, ist das natürlich auch kein Problem. Wichtig ist lediglich, dass Du Dich am nächsten Morgen frisch und erholt fühlst.
  • Meide tagsüber direkte UV-Strahlung.
    So gern Du vielleicht auch die Sonne auf Dein Gesicht scheinen lässt: UV-Strahlung ist schädlich für das Hautgewebe. Deshalb solltest Du es vermeiden, Dich starker Sonnenstrahlung direkt auszusetzen und auch tagsüber immer Lichtschutzfaktor 50+ auftragen: bei ausnahmslos jedem Wetter.

FAQ: HÄUFIGE FRAGEN ZUR ABENDROUTINE FÜR NORMALE HAUT

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Abendroutine für normale Haut erhältst Du im Folgenden.


  • Gibt es von DOCTOR Mi! auch einen Make-up-Entferner, den ich bei meiner Abendroutine nutzen kann?

  • Kann ich dieselbe Hautpflege-Routine für normale Haut auch morgens anwenden?

  • Wie genau wende ich den DERMAROLLER an?

  • Welche der Produkte, die Teil der Abendroutine für normale Haut sind, enthalten Retinol?

  • Was macht die DOCTOR Mi! medical skincare so besonders?

  • Welche weiteren Produkte kann ich nutzen, um meiner Haut zum perfekten Glow zu verhelfen?