Icon Morgenroutine reife Haut

Reife Haut pflegen: Wirkstoffe, Anleitung & Tipps

Morning-Boost für reife Haut: Die Doctor Mi! Morgenroutine für reife Haut schenkt ihrer Haut einen belebenden Frische-Kick und versorgt sie mit den richtigen Inhaltsstoffen für einen strahlenden Start in den Tag.

STRAHLENDE, STRAFFE HAUT AM MORGEN

Die Doctor Mi! Morgenroutine für reife Haut revitalisiert den Teint bereits am Morgen und bringt reife Haut strahlend durch den Tag.
ZUR MORGENROUTINE

REIFE HAUT: REVITALISIERT IN DEN TAG MIT DER DOCTOR Mi! MORGENROUTINE

Forever Young! Um den wachsenden Ansprüchen reifer Haut gerecht zu werden und sie bestmöglich zu pflegen, ist eine kontinuierliche Pflegeroutine unabdingbar. Die Verwendung hautspezifischer Pflegeprodukte hilft dabei, der Hautalterung entgegenzuwirken und die Elastizität und Strahlkraft der Haut wiederherzustellen.
Die DOCTOR Mi! Morgenroutine für reife Haut versorgt gealterte Hautzellen mit belebenden Wirkstoffen und sorgt für einen strahlenden Teint und ein sichtbar gestrafftes Hautbild. Unsere Pflegeanleitung für den Morgen zeigt, wie sich die beste Basis für ein geglättetes Hautbild schaffen lässt. Zusätzlich findest Du weitere Tipps, die sich ganz einfach in Deinen Alltag integrieren lassen.

DARUM IST DIE MORGENROUTINE FÜR REIFE HAUT SO WICHTIG

Reife Haut erfordert besondere Aufmerksamkeit, die Du ihr bereits am Morgen schenken solltest, um sie optimal für den bevorstehenden Tag zu versorgen. Mit zunehmendem Lebensalter verlangsamen sich die erneuernden Prozesse im Körper, die Kollagen- und Elastin-Produktion im Körper sinkt, was die Faltenbildung fördert. Es zeigen sich sichtbare Veränderungen der Hautstruktur:

  • Sie verliert an Elastizität und wirkt schlaff.
  • Der Teint kann fahl erscheinen.
  • Es bilden sich feine Linien und Falten.

Der natürliche Prozess der Hautalterung ist abhängig von inneren und äußeren Faktoren. Die inneren Faktoren sind kaum oder nicht beeinflussbar, da sie stark von der genetischen Veranlagung geprägt sind. Die gute Nachricht ist aber, dass sich die äußeren Faktoren gut kontrollieren lassen. Mit simplen Anwendungen und einfachen Umstellungen im Alltag kann sich reife Haut den Zeichen der Zeit immerhin teilweise entziehen und deutlich frischer und vitaler wirken, als ihr eigentliches Alter vermuten lässt. Unter anderem spielt die passende Morgenroutine für reife Haut dabei eine wichtige Rolle.

ÄUSSERE FAKTOREN DER HAUTALTERUNG

Die folgenden äußeren Faktoren haben bedeutenden Einfluss auf Deinen natürlichen Hautalterungsprozess.

UV-Strahlung

Gesunder Haut gelingt es in der Regel, freie Radikale zu kompensieren und sie zu schützen. Freie Radikale in der Epidermis, der oberen Hautschicht, werden erstrangig durch UVA- und UVB-Strahlung erzeugt. Bei gemäßigter Intensität der Strahlung und gemäßigter Dauer der Aussetzung, profitiert Deine Haut von ihrem natürlichen Schutzmechanismus und bleibt unbeschädigt. Hält die Bestrahlung übermäßig an, ist die Haut überfordert, ihr natürlicher Schutz lässt nach, und sie nimmt dauerhaft sowie nachhaltig ernsthaften Schaden.

Schlaf

Nachts befindet sich die Haut im Regenerationsmodus und arbeitet aktiv daran, beschädigte Hautzellen zu reparieren. Über einen langen Zeitraum hinweg zu wenig zu schlafen, hemmt die Wunderwaffe dieses körpereigenen Prozesses und lässt jede Haut, ganz gleich ob alt oder jung, müde und fahl aussehen.

Lebensstil

Es ist kein Zufall, dass Genusstrinker, (Gelegenheits-) Raucher und Couch-Potatoes in der Regel keine gute Haut haben: Denn Alkohol, Zigaretten, zu wenig Bewegung, übermäßiger Verzehr von Zucker und auch eine unzureichende Versorgung mit wichtigen Nährstoffen schaden der Haut. Ein Alltag, der weitestgehend von ausgewogener Ernährung und regelmäßiger Bewegung geprägt ist, wirkt den Zeichen der Zeit entgegen und steigert zudem das Wohlbefinden.

DIE DOCTOR Mi! MORGENROUTINE FÜR REIFE HAUT

Mit nur fünf einfachen Schritten schenkst Du Deiner Haut die Aufmerksamkeit, die sie für den bevorstehenden Tag braucht.

CLEAN

Verteile morgens eine kleine Menge CLEAN auf Deinem gesamten Gesicht, inklusive der Augenpartie. Massiere mit feuchten Händen das sanfte Reinigungsgel für 2–3 Minuten ein und wasche es mit lauwarmem Wasser ab.

PEEL

Nach der Reinigung mit CLEAN verteilst Du eine kleine Menge PEEL auf der trockenen, gereinigten Haut. Massiere es mit feuchten Fingerkuppen und in kreisenden Bewegungen für 2–3 Minuten ein. Spüle Deine Haut anschließend mit lauwarmem Wasser gründlich ab. PEEL ist ein besonderes Naturprodukt und selbst bei häufiger Anwendung nicht aggressiv zu Deiner Haut. Deshalb kannst Du es zur effektiven Pflege täglich verwenden.

DAY

Verteile morgens nach der Reinigung die Tagespflege DAY gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Massiere die Pflege ein, bis sie vollständig eingezogen ist. Diese sanfte Tagespflege sorgt für ein angenehmes Hautgefühl und ermöglicht es Deinen Hautzellen, sich auch tagsüber optimal zu regenerieren.

EYE

Anschließend klopfst Du sanft eine kleine Menge EYE mit dem Ringfinger und geringem Druck auf die gesamte Augenpartie ein. Wichtig ist, die Pflege kurz einwirken zu lassen und nicht zu reiben, da die Augenpartie besonders empfindlich ist. Starte mit einer Anwendung von 2–3 × pro Woche und steigere sie langsam bei guter Verträglichkeit.

LIP

Trage täglich oder je nach Bedarf eine kleine Menge LIP auf die Lippen auf und lass den Pflegebalsam einziehen. Bei Bedarf mehrmals täglich wiederholen. LIP beugt Lippenfältchen effektiv vor, vergrößert das Lippenvolumen und intensiviert das Rot der Lippen auf natürliche Art und Weise.

SERUM

Trage im letzten Schritt Deiner Morgenroutine 1–2 Pumphübe SERUM als Finish auf.

Vergiss nicht: Schließe die DOCTOR Mi! Morgenroutine für reife Haut mit der Verwendung einer Sonnencreme mit des Lichtschutzfaktors 50+ ab. Besonders bei reifer Haut ist es wichtig, sie ganzjährig vor UVA- und UVB-Strahlung zu schützen, um sie vor dauerhaften Schädigungen zu bewahren.

Übrigens: Die Wirksamkeit unserer Pflegeroutinen zeigen Dir die Vorher-Nachher-Vergleiche unserer Probandinnen. Lass Dich von den Produkten der DOCTOR Mi! medical skincare überzeugen und erziele sichtbare Ergebnisse in nur wenigen Wochen.

WEITERE TIPPS, DIE FÜR DIE MORGENROUTINE BEI REIFER HAUT ZU BEACHTEN SIND

Mit der DOCTOR Mi! Morgenroutine für reife Haut versorgst Du Deine Haut ideal für den Tag. Hier findest Du weitere Tipps, die Dein Hautbild glatter und strahlender erscheinen lassen:

  • Trinke direkt nach dem Aufstehen ausreichend Wasser und/oder ungesüßten Tee: So weckst Du nicht nur Deinen Geist, sondern auch Haut und Stoffwechsel.
  • Baue Antioxidantien in Deine tägliche Ernährung ein: Spinat, Paprika, Brokkoli, Beeren, Nüsse und pflanzliche Öle wie Mandel- oder Rapsöl verhelfen Dir langfristig zu einem frischen Hautbild. Weitere Ernährungstipps für eine gesunde Haut findest Du in unserem Blogbeitrag "Die besten Lebensmittel für gesunde und schöne Haut".
  • Tupfe Deine Haut nach dem Waschen nur leicht mit einem weichen Handtuch trocken und umgehe jegliches Reiben, um sie zu schonen und auch so der Faltenbildung vorzubeugen.
  • Regelmäßige Workouts, lange Spaziergänge oder mit dem Fahrrad zur Arbeit? Unbedingt! Die angekurbelte Durchblutung lässt auch reife Haut praller und rosig wirken.
  • Vergiss nicht, auch Hals, Dekolleté und Hände zu pflegen. Die Haut ist an diesen Stellen besonders dünn und neigt deshalb schnell zu Falten und Altersflecken. Produktreste aus den Handinnenflächen können auch für die Handoberflächen verwendet werden, um ihnen eine extra Portion Aufmerksamkeit zu schenken und sie vor unerwünschter Pigmentierung zu bewahren.

Tipp: Neben der richtigen Morgenroutine kommt es auch auf die passende Abendroutine bei reifer Haut an!

REIFE HAUT: MAKE-UP SPECIAL

In jungen Jahren sind es die Unreinheiten, die es zu kaschieren gilt, mit fortschreitendem Alter sind es eben die Fältchen und Linien. Mit diesen Special-Tipps zum Thema Make-up bei reifer Haut, erzielst Du schönere Schminkergebnisse und hältst Deine Haut zusätzlich gesund.

  • Pflege Deine Haut vor dem Schminken
    Das Einhalten Deiner Morgenroutine vor dem Schminken hilft Dir dabei, eine optimale Basis für Dein Make-up zu schaffen. Die DAY mit 1 % TECMi!®-Retinol eignet sich hervorragend als feuchtigkeitsspeichernde Grundlage. Vergiss zudem auf keinen Fall, Creme mit Lichtschutzfaktor 50+ auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufzutragen, bevor Du Dich Deinem Make-up widmest.
  • Weniger ist mehr
    Auch Make-up kann leider keine Falten wegzaubern, deshalb solltest Du von zu vielen Schichten absehen und flüssige Foundation sparsam verwenden sowie gut einarbeiten. Das zusätzliche Auftragen von Rouge auf den Wangenknochen lässt Dich z. B. sofort frischer aussehen. Bronzer hingegen zaubert eine feine Bräune, damit wirkt auch reife Haut wie von der Sonne geküsst.
  • Lege regelmäßig eine Make-up-freie Woche ein
    Gönne Deiner Haut Ruhepausen. Indem Du eine schminkfreie Woche einlegst, schenkst Du Deiner Haut eine Auszeit, in der sie zur Ruhe kommen kann, um sich noch besser zu regenerieren. Zudem etablierst Du ein wiederkehrendes Ritual, das Dich auch in stressigen Zeiten anregt, den Fokus auf Dich zu richten.

FAQ: HÄUFIGE FRAGEN RUND UM DIE MORGENROUTINE FÜR REIFE HAUT

Hier erhältst du konkrete Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema Morgenroutine für reife Haut.


  • Kann Retinol schon bestehende Falten glätten?

  • Kann ich die morgendlichen Pflegeschritte auch am Abend durchführen?

  • Eignen sich alle "Anti-Aging"-Produkte für die reife Haut?

  • Hemmt ein Lichtschutzfaktor die Wirkung von zuvor aufgetragenen Produkten?